Gerenderte Minecraft-Fotos

16.11.2014

Ihr habt beim rumstöbern bestimmt schon in der Kategorie Bilder meine Wallpaper gesehen und fragt euch eventuell, wie ich diese erstellt habe.

Prinzipiell ist es eigentlich gar nicht so schwer (ich weiß, mit eigentlich beginnt immer eine Lüge), sondern eher Zeitaufwendig und unter Umständen kann es auch teuer werden.

Im folgenden möchte ich euch kurz beschreiben welche Programme ich verwendet habe und wie ich vorgegangen bin.

 

Folgende Programme sind empfehlenswert:

  1. Eine 3D Software (ich verwende 3ds Max)
  2. Ein Bildbearbeitungsprogramm (ich verwende Adobe Photoshop)
  3. Minecraft
  4. Minecraftwelten Exportprogramm (ich verwende Jmc2obj)

 Alle drei genannten Programme (außer Jmc2obj) sind kostenpflichtig. Wollt Ihr jedoch kein Geld ausgeben, so könnt ihr auch auf kostenfreie Software zurückgreifen:

  1. Blender
  2. Gimp
  3. Auf Minecraft kann verzichtet werden, macht die Sache nur etwas aufwendiger da die 3D Welt erst mit Hand erstellt werden muss

Meine Vorgehensweise:

  1. Ich mache mir Gedanken über das Motiv (Hintergrund, Figuren und eventuell Tiere).
  2. Ich starte eine neue Welt bei Minecraft (Kreativmodus) und suche mir dort eine geeignete Kulisse.
  3. Ich beende Minecraft, lade die Welt in die Jmc2obj-Software und wähle den benötigten Bereich aus um ihn zu exportieren.
  4. Ich importiere die entstandene obj. Datei in 3ds Max und positioniere eine Kamera so, dass genau der gewünschte Ausschnitt zu sehen ist.
  5. Ich füge Figuren, Tiere und Pflanzen hinzu (die originalen lösche ich).
  6. Ich erstelle eine Lichtquelle (meist Tageslichtsystem) und passe alle Einstellungen so an, bis mir das Ergebnis gefällt.
  7. Ich rendere das Bild in relativ hoher Qualität (Zeit > 30min)
  8. Ich bearbeite in Photoshop noch ein wenig die Farbsättigung, Kontraste als auch die Belichtung.
  9. Ich bin fertig und erfreue mich an meinem Bild

Demonstration:

Aufgrund der häufigen Nachfrage habe ich dazu auch ein Video erstellt:

 

 {youtube}KTBGELigF_s{/youtube}

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren